Desperate Housewives Wiki
Advertisement

Felicia Tilman ist die Schwester von Martha Huber und die Mutter von Beth Young.

Felicia Tilman

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Desperate Housewives Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel 1[]

Felicia Tillmann kam in die Wisteria Lane um herauszufinden wer ihre Martha Huber ermordet hatte.

Staffel 7[]

Felicia Tilman hat sich damals zwei Finger abgeschnitten. Aufgrund dessen haben einige Bewohner der Wisteria Lane panische Angst vor ihr, sie ist bekannt als "Schreckhexe". Sie ist die Mutter von Beth Young, Paul's zweiter Ehefrau, die sich allerdings umbringt, da ihre Mutter sie verstösst und ihr Mann Paul sie raus wirft. Sie will, dass ihr Leben "einen Sinn" bekommt und gibt im Krankenhaus ein Organspende Formular ab, bevor sie sich vor Ort erschiesst. Somit bekommt Susan ihre Niere.

Felicia spielt Paul vor, dass sie Frieden schließen möchte. Dies will sie jedoch nicht - sie hat vor Paul umzubringen. Mit der angeblichen Asche von Beth, fährt sie mit Paul zu einem See, an dem Beth gern als Kind war. Paul nimmt eine Waffe mit. Felicia durchschaut Paul's Plan, schnappt sich die Waffe und wirft sie in den See. Nun plant Felicia, Paul mit Mitteln aus der Apotheke zu vergiften. Sie mischt heimlich Frostschutzmittel in die Mahlzeiten, die Susan für Paul zubereitet. Diese findet es jedoch heraus und versucht Felicia aufzuhalten. Sie kommt in dem Moment herein, in dem Felicia Paul gerade eine Infusion mit Gift gibt, um ihn qualvoll und langsam zu töten - als Rache für den Mord an ihrer Schwester Martha Huber. Susan kann Felicia im letzten Moment davon abhalten und rettet Paul. Felicia flieht mit der Urne ihrer Tochter Beth in ihrem Auto. Es scheint so, als ob sie wieder davongekommen wäre, doch dann kippt die Urne um und die Asche verteilt sich. Durch die Asche wird Felicia die Sicht versperrt und sie kollidiert mit einem LKW.

Advertisement